Cookie-Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Für eine starke Wirtschaft im ganzen Norden!

© Ralf Gosch
Forderungen an die EU-Komission

Die derzeitige EU-Rechtslage in Bezug auf digitale Plattformen für kurzfristige Vermietungen ist nicht ausreichend. Die IHK Nord befürwortet die Einführung einer EU-Verordnung, um faire Wettbewerbsbedingungen zwischen Anbietern gleichartiger Leistungen, hier den gewerbegleichen Anbietern kurzfristiger Vermietungen und dem Beherbergungsgewerbe zu schaffen.

Mehr erfahren

Windkraftanlagen_iStock-1325274782_C_Riccardo_Mojana © Riccardo Mojana - iStock
Klimaschutz mit der Wirtschaft

Die norddeutsche Wirtschaft erwartet von der neuen Bundesregierung, die mit dem Koalitionsvertrag angekündigte grundlegende Reform der Planungs- und Genehmigungsverfahren in Deutschland vorrangig anzugehen.

Mehr erfahren

Zug_Gleise_AdobeStock_51135794_C_hxdyl © hxdyl - stock.adobe.com
13.12.2021

IHK Nord legt Forderungen zu transeuropäischen Verkehrsnetzen vor: 40 norddeutsche Verkehrsprojekte sollen zügig realisiert werden, darunter 11 Autobahn-, 13 Schienen-, 8 Wasserstraßen- und 7 Hafenprojekte sowie die Umsetzung des Fehmarn-Belt-Tunnels.

Mehr erfahren

KüWiVerMinKo 2021 © Jan Rathke Fotografie
Wirtschaft trifft Politik

In Bremen haben am Freitag, den 12. November 2021 die Wirtschafts- und Verkehrsminister:innen und Senator:innen der norddeutschen Küstenländer (KüWiVerMinKo) getagt, anschließend traf sich die Politik mit Vertreter:innen der IHKs im Norden. Das alljährliche Treffen dient der Vertretung gemeinsamer Interessen von Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern gegenüber Bund und EU.

Mehr erfahren