Ahrensburger Liste

Verkehrsdrehscheibe Norddeutschland

Im September 2008 einigten sich die fünf norddeutschen Bundesländer in Ahrensburg auf eine Liste der vordringlich zu realisierenden regionalen Verkehrsprojekte in Norddeutschland. Diese Liste umfasst Verkehrsprojekte in Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Auf Basis dieses abgestimmten Forderungskataloges der norddeutschen Länder sowie der Wirtschaft, die vor allem der Verbesserung der see- und landseitigen Erreichbarkeit der Seehäfen dienen soll, ist die Liste zugleich zentrale Leitlinie für die norddeutsche Verkehrszusammenarbeit. Ziel ist es, im Zuge einer höheren Gewichtung bei der Verteilung der Mittel des Bundesverkehrshaushaltes die prioritären Projekte im Norden offensiv gegenüber dem Bund und weiteren Ländern zu vertreten und auf eine zeitnahe Realisierung hinzuwirken.
Zur Verdeutlichung der angeführten Projekte und für eine übersichtliche Darstellung hat die IHK Nord die jeweiligen Verkehrsvorhaben mit Kurzbeschreibungen grafisch in der sogenannten „Verkehrsdrehscheibe Norddeutschland“ aufbereitet. Diese finden Sie nebenstehend als pdf zum kostenfreien Download.