Energie und Industriepolitik

Arbeitskreis Energie und Industriepolitik

"Die Energiewende steht und fällt mit dem Aus- und Umbau der Netze.
Bei den Kosten ist eine bundesweite, solidarische Verteilung notwendig, um langfristig Akzeptanz bei Bürgern und Energiekunden zu sichern."


Matthias Boxberger, Vorstandsvorsitzender der HanseWerk AG, Quickborn, Mitglied der Vollversammlung der IHK zu Kiel, Mitglied im Ausschuss für Industrie und Energie der Handelskammer Hamburg

Die nationale Stromversorgung wird ökologischer, der Anteil der erneuerbaren Energien wächst beständig: Im Jahr 2016 haben alternative Energiequellen bereits rund 30 Prozent zur Bruttostromerzeugung beigetragen. Norddeutschland steht für die Windenergie-Erzeugung – mit der ein großer Beitrag zur Versorgung der Verbrauchsregionen auch im Süden der Republik geleistet werden kann. Die IHK Nord setzt sich dafür ein, dass die notwendigen Energietrassen ausgebaut, die erneuerbaren Energien vollständig in den Markt integriert, die Wirtschaftlichkeit flexibler konventioneller Kraftwerke gesichert sowie die Anpassung der Stromnachfrage für den Industriestandort Norddeutschland gewährleistet werden.

Erfolgreiche Aktivitäten

Themen der letzten Sitzung

  1. Bericht aus den IHKs
  2. IHK Nord-Grundsatzpapier „Zukunft Norddeutschland“
    Abstimmung des Kapitels „Energie- und Industriepolitik“
  3. IHK Nord-Grundsatzpapier „Zukunft Norddeutschland“
    Standortmarketingkampagne „Come to where the power is“
  4. Verschiedenes
    EU-Energiepaket der EU-Kommission
    Industrieimage-Kampagne - In|du|strie - Gemeinsam, Zukunft, Leben
Das vollständige Protokoll finden Sie hier (PDF-Datei · 225 KB).

Federführer

Björn Ipsen
IHK Flensburg
Hauptgeschäftsführer
Tel.: +49 461 806-443
ipsen@flensburg.ihk.de

Mitglieder

  1. Florian Becker, IHK zu Schwerin
  2. Marten Belling, IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern
  3. Svenja Gelpke, Handelskammer Hamburg
  4. Henrik Gerken, IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum
  5. Pascal Hargens, Handelskammer Hamburg
  6. Dr. Sinje Keipert-Colberg, IHK zu Lübeck
  7. Tobias Knahl, Handelskammer Hamburg
  8. Laura Knaup, Handelskammer Bremen - IHK für Bremen und Bremerhaven
  9. Torben Kokott, Oldenburgische IHK
  10. Dr. Martin Kruse, IHK zu Kiel
  11. Gerd Ludwig, IHK Lüneburg-Wolfsburg
  12. Thomas Lust, IHK zu Schwerin
  13. Björn Meyer, IHK zu Flensburg
  14. Katharina Mohr, IHK für Ostfriesland und Papenburg
  15. Hartmut Neumann, IHK für Ostfriesland und Papenburg
  16. Sven Olsen, IHK zu Rostock
  17. Kathrin Ostertag, IHK zu Lübeck
  18. Ralf Pfoth, IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern
  19. Kai Retzlaff, IHK zu Rostock
  20. Rüdiger Schacht, IHK zu Lübeck
  21. Klaus Uwe Scheifler, IHK zu Schwerin
  22. N. N., IHK zu Flensburg
  23. Dr. Klaus Thoms, IHK zu Kiel
  24. Adrian Ulrich, Handelskammer Hamburg
  25. Volker Ziedorn, IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum

Sprechen Sie uns einfach an!