Cookie-Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Für eine starke Wirtschaft im ganzen Norden!

LNG_Hafen_AdobeStock_513659299_C_Sepia100 © Sepia100
Nationale Hafenstrategie

Durch die aktuelle energiepolitische Lage fordert die IHK Nord sofortiges Handeln beim Ausbau der Import- und Lagerinfrastruktur für LNG, Erdöl und Kohle in den deutschen Häfen. Auf die langfristige Nationale Hafenstrategie kann aufgrund der zugespitzten Lage nicht gewartet werden.

Mehr erfahren

1199-0020_Web © Simon Blackley
Leinen los

35 Frauen aus Wirtschaft, Politik und Verbandswelt kamen in Brüssel zusammen und betonten den Stellenwert der gegenseitigen Unterstützung und Vernetzung von Frauen im Politikbetrieb. Lena Düpont, MdEP gab spannende Einblicke in ihre Erfahrung sowie wertvolle Tipps. Sie riet, risikobereiter zu werden und Mut zu haben, für Werte und Überzeugungen einzustehen.

Mehr erfahren

Ol-Tanken_schiff_AdobeStock_98827771_C_think4photop © think4photop
Maritime Konjunktur

Die Konjunktur der maritimen Wirtschaft in Deutschland ist im Frühjahr 2022 rückläufig. Die drei Teilbranchen Hafenwirtschaft, Schifffahrt und Schiffbau verzeichnen allesamt Rückgänge beim Geschäftsklimaindex. Sorge bereiten vor allem die stark gestiegenen Energiepreise sowie die Suche nach geeignetem Personal.

Mehr erfahren

220601_IHK_Nord_Parlamentarischer+Abend_309 © Ines Meier
Energiesicherheit

Mit der Energiewende und dem Wunsch nach Energiesicherheit erlebt der Norden eine Renaissance als Industriestandort. Mit seinen regenerativen Energien hat Norddeutschland jetzt einen Wettbewerbsvorsprung, denn wertschöpfungsintensive Industrien siedeln sich künftig dort an, wo saubere, krisenfeste Energie verfügbar ist.

Mehr erfahren

LNG-Tanker-AdobeStock_193657563_C_Wojciech Wrzesien © Wojciech Wrzesien - AdobeStock
Chancen für die Industrie

Norddeutschland steht an der Schwelle einer Trendwende. Jahrzehnte hat sich die Industrie, wenn es um Neuansiedlungen ging, eher im Süden heimisch gefühlt als im Norden. Schon vor Jahren hat die IHK Nord diese Schieflage erkannt und die klaren Stärken des Nordens herausgearbeitet, um die Kampagne „Come to where the power is“ ins Leben zu rufen.

Mehr erfahren

Ukraine_AdobeStock_455625677_C_butenkow © butenkow - Adobe Stock
Energie-Krise

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine hat massive Auswirkungen auf die norddeutsche Wirtschaft. Internationale Lieferketten und Wirtschaftsbeziehungen sind unterbrochen und angespannt. Dabei steht eine wirtschaftliche Sorge im Vordergrund – die Sicherheit der Energieversorgung. Der Anstieg der Energiepreise belastet Unternehmen sowie Verbraucher schwer.

Mehr erfahren