Nordic Network

Frauen ans Ruder

Wir freuen uns, Sie zu dem neuen Veranstaltungsformat „Nordic Network – Frauen ans Ruder“ in Brüssel einzuladen.
Gerade in den Jahren während der Pandemie ist es für alle schwieriger geworden, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Daher möchten wir gemeinsam mit Ihnen ein norddeutsches Frauen-Netzwerk in Brüssel aufbauen, um uns allen die Gelegenheit zum Austausch und Networking zu bieten.
Für eine leistungsstarke Gesellschaft ist die Chancengleichheit der Geschlechter am Arbeitsmarkt unabdingbar. Doch noch immer werden Führungspositionen überwiegend von Männern besetzt. Eine Möglichkeit, um die beruflichen Chancen von Frauen zu erhöhen ist die Vernetzung untereinander und der Austausch von Erfahrungen. Dabei können gemeinsam Lösungsansätze diskutiert und neue Ideen entwickelt werden. Ein starkes Netzwerk ist eine wichtige Grundlage für beruflichen Erfolg – insbesondere auf europäischer Ebene.
Dazu werden wir regelmäßige Netzwerktreffen initiieren. Wer dazu eingeladen werden möchte, kann gerne eine Info an Patricia Schlimbach oder Ela Louise Kruse aus unserem Team geben. Um uns im Netzwerk direkt auszutauschen und Kontakte zu knüpfen, haben wir eine Gruppe auf LinkedIn eingerichtet. Beitreten und regelmäßige Infos zu Terminen und spannenden Inhalten erhalten und teilen: Hier geht es zur LinkedIn-Gruppe “Nordic Network” für Frauen in Brüssel.
Unsere Auftaktveranstaltung hat am 23. Juni 2022 in der Vertretung des Landes Niedersachsen bei der Europäischen Union stattgefunden, hier gibt es einen Einblick dazu.
SAVE THE DATE: Das kommende Netzwerktreffen ist in Planung am Mittwoch, den 31. August 2022, von 18 bis 20 Uhr in der Vertretung der Freien Hansestadt Bremen bei der Europäischen Union Avenue Palmerston 22 in 1000 Brüssel. Hier können Sie sich bereits für die Veranstaltung anmelden.